Aktuelles

20 Jahr Jubiläum

Im August 2012 konnten wir das 20 Jahre Jubiläum unseres Vereins feiern. Angefangen hat alles als die Schliessung der Ochsen-Metzgerei in Ebnat-Kappel bekannt wurde. Da schlossen sich Landwirte aus der Region zusammen, gründeten den Verein, übernahmen die Schlachtungsanlage und stellten einen gelernten Metzger als Geschäftsführer an. 

Diese Zeit war immer von Neuerungen geprägt, so wurde der Maschinenpark fortlaufend erneuert und ergänzt. Am Anfang wurde während dem Schlachten alle 20 Minuten ein Tier von seinem Besitzer angeliefert, heute müssen alle Tiere um 7 Uhr angeliefert sein, so dass der Tierarzt die Lebendschau machen kann. Im Jahr 2006 wurde die Anlage Bio-Zertifiziert, so dass auch Bio-Tiere verarbeitet werden dürfen. 

Durch die regionale Schlachtungsanlage haben die Landwirte die Möglichkeit ihre Tiere in der Region schlachten zu lassen, was kurze Transportwege und somit weniger Stress für die Tiere bedeutet. Zudem bleibt der Grossteil der Wertschöpfung aus dem Fleisch direkt beim Landwirt, welcher die Vermarktung des Fleisches selber übernimmt.